Dienstag, 16. Mai 2017

Petit Four Basket - Stoffkörbchen mit Fake-Binding

Mit einem Haps sind sie genäht! - So hätte der Titel dieses Blogposts auch heißen können. Ich bin echt begeistert vom Petit Four Basket, das man in letzter Zeit überall bewundern konnte. Das ist aber auch ein süßes Stoffkörbchen!

Petit Four Basket - Stoffkörbchen nach der Anleitung von Annie Unrein & Fat Quarter Shop

Klein, aber fein! Mit einer Breite von 14 cm und einer Höhe von 6,5 cm ist das Körbchen perfekt geeignet für allerlei Kleinkram und Nähzubehör. Seine Stabilität verdankt es Soft & Stable*, und in meinem Fall noch einer Lage G 700*, das ich auf den dünnen Vichy-Karo gebügelt habe. 

Petit Four Basket - Stoffkörbchen nach der Anleitung von Annie Unrein & Fat Quarter Shop

Die kostenlose Video-Anleitung zum Petit Four Basket stammt von Annie Unrein und dem Fat Quarter Shop und ist sehr gut und verständlich gemacht. Die Maße sind in Inch angegeben, sollten sich aber auch gut in Zentimenter umrechnen und aufrunden lassen, falls du kein Inch-Lineal zuhause hast. Gib einfach mal in deine Suchmaschine "Inch-Rechner" ein.

Petit Four Basket - Stoffkörbchen nach der Anleitung von Annie Unrein & Fat Quarter Shop

Der Clou ist für mich der Körbchenrand, der auf den ersten Blick wie ein klassisches, von Hand angenähtes Binding aussieht. Tatsächlich wird der Innenstoff aber größer als der Außenstoff zugeschnitten, etwa 1 cm hochgezogen und unterhalb des Innenstoff-Streifens festgesteppt. Wenn du mal genau hinschaust, siehst du, dass es nur ein "Fake-Binding" ist.

Petit Four Basket - Stoffkörbchen nach der Anleitung von Annie Unrein & Fat Quarter Shop

Ich bin verliebt in mein sommerliches Kirschen-Körbchen und schicke das süße Ding heute mit großer Freude zum 100. Handmade on Tuesday. Meine Güte, schon zum hundertsen Mal richte ich zusammen mit Kati Malamü die Dienstags-Linkparty aus. Kaum zu glauben. Dann würde ich sagen: Hoch die Tassen (oder Körbchen)! Auf die nächsten 100 DIY-Partys! Wir hoffen, ihr habt weiterhin viel Spaß daran, eure kreativen Werke bei HoT zu zeigen.

Verlinkt auch bei Farbenspiel.

*****
Info: Die mit einem * markierten Links sind Affiliate-Links. Sie führen dich zu Shops, die ich dir gerne empfehlen möchte. Wenn dir meine Empfehlung gefällt und du über diesen Link etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung, ohne dass du dafür mehr zahlen musst. Danke schön!

12 Kommentare

  1. Wunderschön und praktisch noch dazu. Werde ich bestimmt ausprobieren.
    Vielen Dank und einen sonnigen Tag wünscht
    Che-Vaux

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,

    diese Körbchen sind super. Ich habe da auch schon das ein oder andere genäht- machte sich super als Osternestersatz... Die Idee innen noch G700 zu nutzen ist super, denn irgendwie fehlte es mir da an ein bisschen Stand im Futter. Deine Kirschige Variante ist ja süß geworden. Magst du sie beim Farbenspiel verlinken?
    Ach ja und einen ganz herzlichen Glückwunsch zur 100. Folge von HoT, ich verlinke mich immer gerne bei euch.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Einladung, liebe Judith. Das mache ich doch sehr gerne. :-) Danke auch für die lieben Worte und die Glückwünsche. Schön, dass du so oft bei HoT dabei bist. Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  3. Super süß, Katharina! Ich könnte das in türkis machen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Körbchen ist so nietlich! Liebe die Stoffe die du dafür gebraucht hast - herrlich!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina,
    dein Körbchen sieht aber auch richtig toll aus...der Stoff gefällt mir sehr! :)
    So richtig schön nach Frühling

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  6. DAAANKE für die tolle Anleitung! Aennie spricht wirklich SEHR verständlich, da dürfte jeder Interessent mit alten Schulenglisch-Resten zurecht kommen!
    Vernähte Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne. :-D Freu mich sehr, dass dir mein Tipp gefällt.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  7. So cute.Love your fabric combo!

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein tolles Körbchen. Tatsächlich befindet es sich, wie schätzungsweise 1000 andere große und kleine Nähvorhaben auf meiner To-Sew-liste. Und die Kirschen sind ja so süß!
    LG
    JULIA

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina